Italienisch
verantwortlich:

Italienisch Selbstgesteuertes Lernen mit Lernberatung

Für:

  • Studierende aller Fakultäten und Studierende der Italianistik, die ihre Fähigkeiten, selbstständig Italienisch zu lernen, verbessern wollen;
  • Studierende, die selbstständig bestimmte Sprachfertigkeiten gezielt erweitern möchten;
  • Studierende, die sprachkursbegleitend zusätzlich einzelne Sprachfertigkeiten erweitern oder sich auf Tests vorbereiten möchten;
  • Studierende im Master-Studiengang "Linguistik im Kontext" (Lernprojekt).

Die Lernberatung hilft bei der Bestimmung und Setzen von Lernzielen und gibt Hinweise für geeignete Lernmaterialien. Die Teilnehmer lernen eigenständig, führen ein Lerntagebuch und sie bekommen Rückmeldung zu den Lernfortschritten.


Die Einzeltermine (in der Regel 30 Min.) werden nach Vereinbarung mit der Dozentin festgelegt und sind verbindlich.

Der Kurs ist auch ohne Italienischkenntnisse belegbar.

Leistungsnachweis: Teilnahmebeleg. Bei aktiver Teilnahme an allen vorgegebenen Konsultationen; Lerntagebuch, Materialevaluation.
3 LP, keine Note.

ACHTUNG: Bitte NICHT im Grundmodul 5 (Fremdsprache/Kommunikation, Präsentation, Vermittlung) anmelden! Dafür brauchen Sie zwingend eine Note, die für die Lernberatung nicht vorgesehen ist.

Anmeldung nur über PULS

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
92571Selbstgesteuertes Lernen mit LernberatungDi16:00-18:0019.04.-26.07.Lorenza Zorzan
0/ 32/ 64/ 64 €
0 EUR
für Studierende

32 EUR
für Doktorand*in, Mitarbeiter*in UP

64 EUR
für Doktorand*in, Mitarbeiter*in AUFE

64 EUR
für Gasthörer*nnen/Externe
keine Buchung